8. November 2011 | News

Die Produktionsfirma Lionsgate berichtet, dass das Remake des 80er Jahre Kultfilms Dirty Dancing im Juli 2013 (USA) in die Kinos kommen soll.

Wer jedoch die Rollen von Patrick Swayze und Jennifer Grey übernehmen wird ist noch unbekannt, sicher jedoch ist, dass Regisseur und Choreograf Kenny Ortega auch beim Remake mitwirken wird.

Das Remake soll wohl eine modernisierte Fassung von Dirty Dancing werden, in dem neue und alte Songs gespielt werden.
Meiner Meinung nach kann der Schuss nur nach hinten los gehen, denn es gibt einige Filme von denen man die Finger lassen sollte, da Ihr Kultstatus unerreicht ist. Und dazu gehört auch Dirty Dancing.

Weitere Themen

keine Kommentare

    Kommentar schreiben